SEARCH
Wohnen

Pädagogische Haltung
Die pädagogische Haltung orientiert sich am Konzept des Bereichs Wohnen, das auf dem lösungsorientierten Ansatz aufbaut und u.a. das Potential und die Motivation der Kinder und Jugendlichen in die individuelle Förderplanung einbezieht. Ihre Partizipation und Eigenverantwortung dienen als pädagogisches Instrument, um ihre Ressourcen zu fördern und die schulischen sowie die persönlichen Herausforderungen zu meistern.
Wir halten uns an den Berufskodex des Schweizerischen Berufsverbandes der Sozialen Arbeit.

Die Schüler/-innen lernen im Rahmen ihrer Ressourcen und ihres sozialen Umfeldes ein eigenverantwortliches Leben zu führen. Wir fördern sie im Erwerb von neuen Kompetenzen.

In jeder Wohngruppe leben maximal 8 bis 13 KJ internationaler Herkunft, beiderlei Geschlechts, vorwiegend in Zweierzimmern. Es stehen wenige Einzelzimmer zur Verfügung.
Das sozialpädagogische Team begleitet und betreut sie während ihres Aufenthaltes (Alltag mit allen Aufgaben und Ämtli, Freizeit, kulturelle Aktivitäten, Erlebnispädagogik). Wir achten darauf, dass der Frauen-/Männeranteil innerhalb des Betreuungsteams ausgeglichen ist.

Freizeitgestaltung
Gruppenaktivitäten innerhalb und ausserhalb des Schlossareals werden wöchentlich mit den Jugendlichen zusammen geplant. Die Jugendlichen haben auch die Möglichkeit an gruppenübergreifenden  Aktivitäten teilzunehmen (Sport, Werken/Basteln, Lesen, Kochen u.v.m.).

Sport und Bewegung werden in den Tagesablauf eingeplant. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten direkt vor Ort. Wir fördern zudem die sozialen Kontakte nach aussen - es ist uns ein Anliegen, dass die Jugendlichen mit der Zeit in nahegelegene Vereine beitreten können.

Neu im Angebot – Netzwerk Gesunde Schule – Schule in Bewegung – Ergänzung zum regulären Sportunterricht

Die Mitglieder der Schülerorganisation führen zusammen mit ihrem Sportlehrer den Fitnessbereich. Die Jugendlichen, die hier trainieren, müssen Kurse besuchen und können  als Abschluss einen entsprechenden „Fitness-Führerschein“  - ein Testat – erwerben, der bestätigt, dass sie die Übungen korrekt und selbständig, verlässlich durchführen.

Pferdesport – Umgang und Pflege von Pferden, Reitstunden

Tiergestützte Pädagogik: Trainingseinheiten mit Therapiehündin Macy

Nordic Walking und andere Outdoor-Sportarten

  • Schule Schloss Kefikon
    Schlossweg 1
  • CH-8546 Kefikon TG
    schloss@kefikon.ch
  • Tel. +41 (0)52 375 12 25
    Fax +41 (0)52 375 25 87